Sie sind hier: Startseite > Saison 2009 / 10

<<   Saison 2009 / 10  

12. 06. 2010

Jugendturnier

Siegerehrung Der Schachclub Weitenung richtete heute ein Turnier für Grundschulkinder aus. Gespielt wurden sechs Runden mit je 15 min Bedenkzeit. Von unserem Verein nahmen daran Paul Steimle und Lucas Falk in der Gruppe der Viertklässler teil.
Lucas holte dabei 2 Punkte aus 6 Runden und wurde unter sieben Teilnehmer Fünfter. Paul belegte mit 3 Punkten den vierten Rang.


Im Bild rechts: Lucas und Paul (2. und 3. v. links) mit den anderen Teilnehmern bei der Siegerehrung.
 
 

10. 06. 2010

neuer Vereinsmeister

Am vergangenen Spieltag wurde die letzte Partie der diesjährigen Vereinsmeisterschaft gespielt. Paul Fallert reichte dabei ein Remis gegen Horst Lepold, um mit 7,5 aus 9 Punkten das Turnier für sich zu entscheiden. Paul löst damit Peter Ringwald als Vereinsmeister ab. Herzlichen Glückwunsch, Paul!

Vereinsmeisterschaft 2010 - Endstand
Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Punkte SoBerg
1. Fallert, Paul 1648 ** 1 ½ 0 1 1 1 1 1 1 7.5 28.25
2. Braun, Eduard 1713 0 ** 1 1 1 1 0 1 1 1 7.0 28.00
3. Lepold, Horst 1565 ½ 0 ** 0 1 1 1 1 1 1 6.5 21.75
4. Ringwald, Peter 1573 1 0 1 ** 0 0 1 1 1 1 6.0 22.50
5. Struckmeyer, Matthias 1548 0 0 0 1 ** 1 1 1 1 1 6.0 18.00
6. Husmann, Horst 1458 0 0 0 1 0 ** ½ 0 1 1 3.5 11.25
7. Decker, Manfred 1448 0 1 0 0 0 ½ ** 0 0 1 2.5 10.75
8. Armbruster, Michael 1247 0 0 0 0 0 1 1 ** 0 0 2.0 6.00
9. Dörflinger, Robert 1236 0 0 0 0 0 0 1 1 ** 0 2.0 4.50
10. Meyer, Rolf 1241 0 0 0 0 0 0 0 1 1 ** 2.0 4.00

 

14. 05. 2010

Meisterfeier

Zum ersten Mal in der Geschichte des Vereins hat die 1. Mannschaft den Meistertitel in der Kreisklasse errungen und sich damit in souveräner Weise die Bezirksklasse zurückerobert. Auch die Zweite hat überraschend die Vizemeisterschaft in der Kreisklasse 3 gesichert, und ist ebenfalls aufstiegsberechtigt.
Diese sportlich erfolgreiche Saison wurde heute mit einer Meisterfeier gewürdigt. Alle Aktiven des Vereins trafen sich in der "Benzmühle", einer urigen Vesperstube in einem alten Mühlenhof oberhalb von Furschenbach. Nach einer Besichtigung des weitläufigen Hofes mit seinen vielen Tieren und einer Vorführung der alten Getreidemühle ließ man sich ein herzhalftes Mühlenvesper schmecken.
Der Vereinsvorsitzende zeigte sich in einer kurzen Ansprache sehr stolz über das Erreichte, und bedankte sich bei allen Spielern für ihren tollen Einsatz in der vergangenen Saison.
 

08. 05. 2010

Meisterschaftsfoto

"Klick mich an" Aus Anlass der Meisterschaft der Ersten Mannschaft und der Vizemeisterschaft der Zweiten trafen sich die Vereinsmitlieder im Vorfeld der Generalversammlung zu einem Gruppenfoto.

08. 05. 2010

Generalversammlung

Am 06. 05. fand die diesjährige Generalversammlung des Schachlub im Gasthaus "Waldblick" in Ottenhöfen statt, zu der insgesamt 11 Vereinsmitglieder und zwei Gemeindevertreter erschienen waren.
Da die Vorstandswahlen turnusgemäß erst wieder im kommenden Jahr anstehen, wurden lediglich Hubert Decker und Matthias Struckmeyer als Kassenprüfer neu gewählt. Außerdem wurde eine Satzungsänderung wegen der sog. "Ehrenamtspauschale" beschlossen.
Hans-Martin Günther, Klaus Pfeifer und Robert Dörflinger bekamen vom Vorsitzenden eine Auszeichnung für ihre langjährige Tätigkeit im Vorstand. Ein positiver Aspekt bei der Versammlung war natürlich die Meisterschaft, verbunden mit dem Aufstieg der ersten Mannschaft. Auch die Zweite beendete die Saison auf einem Aufstiegsplatz.
Dieser Anlass soll gebühred gefeiert werden. Die Meisterfeier wurde auf den 14. 05. ab 19 Uhr in der "Benzmühle" in Furschenbach festgelegt.
 

24. 04. 2010

9. Spieltag der Verbandsrunde Ergebnisse  Spielbericht


27. 03. 2010

8. Spieltag der Verbandsrunde Ergebnisse  Spielbericht

HURRA! - Unsere "Erste" hat es tatsächlich geschafft -
Meisterschaft und Wiederaufstieg in die Bezirksklasse schon am vorletzten Spieltag
klar gemacht - herzlichen Glückwunsch!


13. 03. 2010

u14 Meisterschaften 2. Teil

Heute wurden in Sasbach die mittelbadischen u14 Mannschaftsmeisterschaften mit der Ausgetragung der 3. und 4. Runde beendet.
Wieder war unser Jugendteam mit nur drei Leuten an den Start gegangen. Trotzdem gelang in Runde 3 ein Mannschaftsremis gegen Iffenzheim. Tobias Rudolphi und Maximilian Gallinat konnten ihre Gegner mattsetzen, nur Felix Huber musste sich geschlagen geben.
In der 4. Runde kam noch Manuel Rudolphi hinzu, der zuvor verhindert war. So konnte unsere u14 Mannschaft erstmals vollzählig antreten. Trotzdem war irgendwie die Luft raus. Gegen die Mannschaft des SC Durmersheim gerieten alle Spieler schnell in Materialnachteil, und mussten schließlich ihre Partien aufgeben. Nach dieser erneuten Niederlage war leider nicht mehr als der letzte Tabellenplatz für unsere Jungs drin. Siehe auch BSV-Ergebnisdienst u14
 

07. 03. 2010

7. Spieltag der Verbandsrunde Ergebnisse  Spielbericht


28. 02. 2010

Einladung zum Hobbyschachturnier

Sie spielen gerne Schach, haben aber keine Gelegenheit, oder keinen geeigneten Spielpartner ?
Oder würden Sie gerne mal Ihre schachlichen Fähigkeiten testen, bzw verbessern ?
Dann bieten wir Ihnen hier die Gelegenheit!
Machen Sie mit bei unserem Hobbyschachturnier
 

27. 02. 2010

u14 Meisterschaft

Beim ersten Spieltag der mittelbadischen u14 Mannschaftsmeisterschaften in Sasbach war unser Verein mit einer Mannschaft vertreten.
Leider konnten nur ein Spieler aus der Altersklasse (Felix Huber), sowie die zwei zehnjähigen Ersatzleute Paul Steimle und Lucas Falk, diesen wichtigen Spieltermin wahrnehmen. So ersatzgeschwächt und in Unterzahl hatte unsere Mannschaft bei diesem Turnier nichts zu bestellen. Gegen Durmersheim/Ötigheim, die ebenfalls nur zu dritt antraten, verlor man 1 : 2 (Paul Steimle gewann). In der zweiten Runde gab es gegen Muggensturm ein glattes 0 : 4.
siehe BSV-Ergebnisdienst
Bleibt zu hoffen, dass unser u14 Team zu den beiden letzten Runden am 13. März in stärkerer Besetzung antreten kann.
 

19. 02. 2010

Achertalpokal - Endergebnis, Tabellen

Bildergalerie,  DWZ-Auswertung von Gerhard Gorges


07. 02. 2010

Einladung zum Hobbyschachturnier

Sie spielen gerne Schach, haben aber keine Gelegenheit, oder keinen geeigneten Spielpartner ?
Oder würden Sie gerne mal Ihre schachlichen Fähigkeiten testen, bzw verbessern ?
Dann bieten wir Ihnen hier die Gelegenheit!
Machen Sie mit bei unserem Hobbyschachturnier
 

06. 02. 2010

Neue Fenster im Vereinsheim

"Klick mich an" Fleißige Mitglieder des SC Ottenhöfen-Seebach haben im vergangenen Dezember im Vereinsheim neue Fenster eingebaut. Diese Arbeit wurde heute abgeschlossen mit dem Vergipsen der Fensterlaibungen, dem Versiegeln der Anschlussfugen und dem Anbringen von Abdeckleisten.

Die Gemeinde Ottenhöfen als Eigentümerin des Gebäudes hat auf Antrag des Schachclub die neuen, energiesparenden Fenster gekauft. Die Alten waren auf Grund ihres desolaten Zustands und der mangelnden Wärmedämmung nicht mehr tragbar.
Die Gemeindeverwaltung zeigte sich erfreut darüber, dass durch die Initiative des Vereins die Kosten für den Einbau gespart wurden.
 

30.12.2009

 

Der SC Ottenhöfen-Seebach wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Bekannten ein glückliches, gesundes neues Jahr 2010

 

29. 12. 2009

Weihnachtsblitzturnier

Zwölf Schachfreunde trafen sich heute abend zum traditionellen Weihnachtsblitz-Turnier im Vereinsheim. Die Turnierleitung lag wieder in den bewährten Händen von Horst Lepold. Er hatte ein Vollrundenturnier mit 11 Runden angestetzt.
Es gewann Klaus Riehle (SF Sasbach) mit 10 Punkten, ganz knapp vor Arnd Braun (SC Bühlertal) mit ebenfalls 10 Punkten. Marco Riehle (SF Sasbach) kam mit 9 Punkten auf den dritten Platz. Als bester Ottenhöfener erreichte Eduard Braun mit 8 Punkten Platz vier.
Schachfreund Peter Ringwald hatte attraktive und recht wertvolle Preise in ausreichender Zahl besorgt. So konnte auch der Letztplatzierte noch einen Preis mit nach Hause nehmen, der das Startgeld rechtfertigte.
 

27. 11. 09

Einladung zum Weihnachts-Blitzturnier

An alle Vereinsmitglieder - Aktive und Passive!
Am Dienstag, den 29. Dez. ab 20 Uhr im Vereinsheim
kleine Sachpreise für jeden Teilnehmer - Startgeld 3 Euro

 

08.11.2009

Jugendturnier des SK Appenweier

Paul und Lucas Der Schachklub Appenweier veranstaltete heute sein erstes Jugend-Open-Turnier. Unsere Jugendspieler Lucas Falk und Paul Steimle starteten im "ABC-Turnier", einem Zusatztunier für Anfänger bis U14 ohne DWZ. Gespielt wurde in einer Gruppe, mit getrennter Auswertung je Altersklasse.
Lucas erreichte dabei den 15. Platz unter 25 Teilnehmern und wurde gleichzeitig zweitbester der U12-jährigen. Paul wurde in der Gesamtwertung Zehnter, und Fünftbester in der Altersklasse U10.
 
 

06.11.2009

Mannschaftspokal

In der 1. Runde des Mittelbadischen Mannschaftspokal hat unsere Auswahl gegen die favorisierte Mannschaft vom Bereichsligisten SK Ottenau leider glatt mit 0 : 4 verloren, und ist somit aus dem Wettbewerb ausgeschieden.
Alle weiteren Ergebnisse lesen Sie hier.
 

04.10.2009

Ottenhöfener beim Jugendturnier in Oberkirch

Mit drei Jugendspielern war der SCOS beim 15. Oberkircher Jugendopen vertreten. Die Ergebnisse:
Paul Steimle (U10) - Platz 14 von 28 Teiln.
Lukas Falk (U12) - Platz 20 von 21 Teiln.
Simon Gaiser (U14) - Platz 10 von 20 Teiln.


Alle Ergebnistabellen sehen Sie auf der Webseite des SK Oberkirch.
 

25.07.2009

Bilder vom Vereinsausflug an den Bodensee und zur Insel Mainau

 
 

04.07.2009

Der Schachclub bei der Hochzeit von Jürgen & Jana

Im Archiv findet sich eine kleine Bildergalerie vom "Spalierstehen"


Copyright © Schachclub Ottenhöfen-Seebach 1982 e.V. |  Code & Design von Michael Armbruster